Dein Limburgerhof

 

Sag deine Meinung

Nachrichten zum Thema Pressemitteilung

21.08.2023 in Pressemitteilung

Gebührensatzung belastet Gastronomie und Gewerbe

 
Speyerer Straße

Gegen die Stimmen der SPD und Bündnis 90/die Grünen hat die Mehrheit aus CDU, FWG und FDP im Gemeinderat in der letzten Sitzung vor der Sommerpause noch eine „Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen“ durchgepeitscht.  Danach werden Gastwirte künftig entsprechend den angefangenen m2 für jeden Tisch bzw. jede Sitzgelegenheit auf öffentlichen Gehwegen zur Kasse gebeten. Statt die wenigen Geschäfte, die in der Speyerer Straße und am Burgunderplatz verblieben sind, zusätzlich zu belasten, sollten wir froh sein über jede Attraktivität, die unsere Ortsmitte belebt. Gewerbeförderung bleibt für die Mehrheit im Gemeinderat reines Lippenbekenntnis.

 

23.07.2022 in Pressemitteilung

Pressemitteilung

 

Keine Regenbogenflagge am Rathaus: SPD Limburgerhof entsetzt über CDU und FWG

 

In der letzten Sitzung des Gemeinderates Limburgerhof beantragte die SPD jährlich zum „Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie bzw. -feindlichkeit“ am 17. Mai und in der Woche um den CSD Rhein-Neckar die Regenbogenflagge in Form der „Progressive Pride Flag“ am Rathaus zu hissen.

 

25.04.2019 in Pressemitteilung

Europa-Tag am 9. Mai 2019 – Filmvorführung

 

Lisa Wüchner, pfälzische Kandidatin für das Europaparlament, lädt gemeinsam mit dem SPD-Unterbezirk Vorderpfalz und der SPD Limburgerhof zur Filmvorführung „Wir sind so verhasst“ein.

 

Wann?  Donnerstag, 9. Mai 2019, Einlass 19.00 Uhr

Wo?      Capitol-Kino, Limburgerhof

Der Eintritt ist frei! 

 

Der Film thematisiert den Beginn der gemeinsamen Stahl- und Kohleproduktion, wobei diese Gemeinsamkeit in einer deutsch-französischen Liebesgeschichte mündet.

Eine aufrüttelnde Filmgeschichte und wunderbarer Auftakt zur Europawahl, die zeitgleich zur Kommunalwahl am 26. Mai stattfindet.  

 

01.04.2019 in Pressemitteilung

Kapitalismus und Sozialstaat

 

SPD Limburgerhof diskutiert mit Kevin Kühnert

Rund 130 Menschen fanden sich zum Kamingespräch der SPD Limburgerhof mit dem Jusovorsitzenden Kevin Kühnert im Schlösschen ein. Die Ortsvereinsvorsitzenden Christian Dristram und Lisa Wüchner freuten sich: „Wir haben so einen Zuspruch nicht erwartet, aber er bestätigt uns darin neue Wege zu gehen. Das Format des Kamingesprächs wollen wir weiterführen.“

Die beiden Ortsvereinsvorsitzenden führten durch das Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) der SPD, der SPD-Jugendorganisation. Verschiedene Themenblöcke wie Arbeit, Bildung, Rente, Wohnen, Gesundheit und Steuern waren die Ausgangslage des Gesprächs, wobei die Fragen der Gäste einen großen Raum einnahmen.

 

08.03.2019 in Pressemitteilung

SPD bestimmt Hauptforderungen für den Kommunalwahlkampf und diskutiert über Verkehr

 

Neun Hauptforderungen für den Wahlkampf, dies haben die Mitglieder in ihrer letzten Mitgliederversammlung bestimmt.

„Bereits im Oktober haben wir unser Programm, das viele Forderungen  und Verbesserungsvorschläge enthält, veröffentlicht. Jetzt haben wir uns auf neun Hauptforderungen für den Wahlkampf verständigt.“, erläutern Christian Dristram und Lisa Wüchner, die SPD Ortsvereins-Doppelspitze. 

 

Die neun Hauptforderungen der SPD Limburgerhof:

 

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

25.07.2024, 19:00 Uhr Stammtisch der SPD

09.08.2024, 14:00 Uhr Strick- und Häkeltreff

29.08.2024, 19:00 Uhr Stammtisch der SPD

Mitglied werden