Aktuelle Termine

 

Bleib auf dem Laufenden

Neue Fraktion

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Zu den Gesichtern

Dein Limburgerhof

 

Sag deine Meinung

Kapitalismus und Sozialstaat

Veröffentlicht am 01.04.2019 in Pressemitteilung

SPD Limburgerhof diskutiert mit Kevin Kühnert

Rund 130 Menschen fanden sich zum Kamingespräch der SPD Limburgerhof mit dem Jusovorsitzenden Kevin Kühnert im Schlösschen ein. Die Ortsvereinsvorsitzenden Christian Dristram und Lisa Wüchner freuten sich: „Wir haben so einen Zuspruch nicht erwartet, aber er bestätigt uns darin neue Wege zu gehen. Das Format des Kamingesprächs wollen wir weiterführen.“

Die beiden Ortsvereinsvorsitzenden führten durch das Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) der SPD, der SPD-Jugendorganisation. Verschiedene Themenblöcke wie Arbeit, Bildung, Rente, Wohnen, Gesundheit und Steuern waren die Ausgangslage des Gesprächs, wobei die Fragen der Gäste einen großen Raum einnahmen.

Kühnert betonte, dass es zur Aufgabe der Sozialdemokratie gehöre soziale Sicherheit zu organisieren und Fehler der Vergangenheit zu korrigieren. Er kritisierte die neoliberal geprägte Debatte über den Sozialstaat, die solidarische Antworten meist nicht zulasse. „Die SPD korrigiert aktuell wichtige Punkte in ihrer Programmatik. Wir wollen den Sozialstaat stärken, indem wir die Rechtsansprüche der Menschen ausbauen.“, so Kühnert.

Die Ortsvereins-Doppelpitze Dristram und Wüchner resümieren: „Mit dieser Veranstaltung starten wir motiviert in den Kommunal- und Europawahlkampf. Denn die Veranstaltung hat auch deutlich gemacht: Wenn der Kapitalismus global agiert, müssen wir auch Lösungen unserer Probleme auf einer höheren Ebene als der Nationalstaaten suchen. Aktuell gibt es dafür vor allem eine Antwort: Europa!“ (Sigrid Reimer, Öffentlichkeitsarbeit)

 
 

Frohe Feiertage

Mitglied werden