Corona

An wen kann ich mich wenden?

Mehr  Infos

Natürlich Bianca!

Am 14. März Bianca wählen!

Erfahre mehr!

Dein Limburgerhof

 

Sag deine Meinung

Beheben von Gefahrstellen im Verkehrsraum

Veröffentlicht am 30.06.2020 in Anträge und Anfragen

Die Fraktionen von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN und SPD stellten folgenden Antrag auf der Gemeinderatssitzung am 30.06.2020:

Der Gemeinderat beschließt die Behebung von Problemen im Verkehrsraum von Limburgerhof für alle Verkehrsteilnehmende – insbesondere für Radfahrende –, die aus der Aktion Stadtradeln bekannt sind, bzw. in der Liste im Anhang aufgeführt werden.

Begründung:

Der Verkehrsraum in Limburgerhof ist knapp. Alle Verkehrsteilnehmenden - also auch Kinder, Jugendliche, Senioren und Radfahrende – sollen sich sicher bewegen können. Ohne einem Konzept für den gesamten Verkehr in Limburgerhof vorzugreifen, sollten Gefahrstellen im Verkehrsraum, die ohne großen Aufwand und ohne hohe Kosten behoben werden können, möglichst schnell umgesetzt werden. Der Verwaltung liegt bereits eine Liste aus der Aktion Stadtradeln vom Sommer 2019 vor, darüber hinaus ist dem Antrag eine ergänzende Liste mit weiteren problematischen Stellen beigefügt.

Zum Antragstext und den detaillerten Ausführungen >>>

 

gez. Raymund Kompa
Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

gez. Brigitte Auweter
SPD-Fraktionsvorsitzende

 
 

Unsere Direktkandidatin

Corona

Mitglied werden