Dein Limburgerhof

 

Sag deine Meinung

25 Jahre „Opas für Enkel“

Veröffentlicht am 05.10.2023 in Ortsverein

25 Jahre „Opas für Enkel“

Vor gut 25 Jahren hatten ein paar tatkräftige SPD-Senioren den Wunsch, sich in der Gemeinde zum Wohl der Jugend einzusetzen und den Bauhof dabei zu unterstützen, die Spielplätze in Ordnung zu halten. Am 13.01.1997 wurde deshalb unter der Leitung von Paul Jauch die Gruppe „Opas für Enkel“ gegründet. Seither wird montags ab 9 Uhr mit Besen, Laubrechen, Heckenschere und Schaufel jeweils ein Spielplatz aufgeräumt.

Am 9.11.2009 übernahm Rudolf Biebinger die Organisation der Gruppe. Seit 29.06.2015 hat Dieter Filipp diese Aufgabe inne. Bis dahin eine reine „Männertruppe“ traute sich 2018 die erste Oma dazu und fühlte sich sehr wohl unter den alten Herren. Seither sind noch weitere Omas dazugekommen und herzlich willkommen.

Es ist nicht nur die gemeinsame gemeinnützige Arbeit, es sind auch der kameradschaftliche Umgang miteinander und der gegenseitige Respekt, was diese Gruppe auszeichnet. Jede Person, die Spaß an leichter Gartenarbeit hat, kann mitmachen. Gegenseitige Hilfe beim Einsatz ist selbstverständlich. Nach einem gemeinsamen zweiten Frühstück, das in der Regel der SPD-Ortsverein spendiert, gehen alle zum Wochenanfang gut gelaunt nach Hause und freuen sich schon auf den nächsten Montag.

Am 30.09.2023 feierten die Opas und Omas – coronabedingt mit Verspätung – ihr 25jähriges Jubiläum im Hermann-Scherer-Haus. Neben vielen Aktiven und ehemals Aktiven waren auch der Bürgermeister Poignée und Frau Weber anwesend. Dieter Filipp: „Wir wünschen uns, dass wir mit weiterer Verstärkung noch viele Jahre fortbestehen können. Jeder und Jede ist herzlich willkommen.“

Kontakt: dieter.filipp@t-online.de

 
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

25.04.2024, 19:00 Uhr Stammtisch der SPD

29.04.2024, 19:30 Uhr Gespräch mit Christian Schreider, MdB

30.04.2024 - 01.05.2024 Waldfest der SPD Mutterstadt

Mitglied werden